Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

17.11.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Schule

Hagen (ots)

Am Donnerstag nutzten Unbekannte einen Elternabend aus, um in eine Schule an der Schillerstraße zu gelangen. Gegen 18.15 Uhr hatte eine Lehrerin für die Sprechstunde den geladenen Personenkreis hereingelassen und in den Klassenraum geführt. Nach und nach gingen einzelne Personen wieder heraus und hinter ihnen schloss sich die Eingangstür. Offensichtlich nutzten bislang unbekannte Personen die günstige Gelegenheit und es gelang ihnen, hereinzukommen, bevor die Tür verriegelte. Als die Lehrerin gegen 19.00 Uhr eine Abschlussrunde durch das Schulgebäude machte, bemerkte sie zwei eingetretene Türen, die zu Büroräumen führten. Die Schränke waren durchwühlt, Angaben zu entwendeten Gegenständen konnten jedoch nicht erlangt werden. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort, Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen