PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

05.09.2017 – 13:14

Polizei Hagen

POL-HA: Fehler beim Abbiegen - Beifahrerin leicht verletzt

Hagen (ots)

Beim Abbiegen von der Wörthstraße in die Selbecker kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15.00 Uhr befuhr eine 75 Jahre alte VW-Fahrerin die Selbecker Straße in Richtung Breckerfeld. Zeitgleich wollte ein 61-jähriger Mann, ebenfalls mit einem VW, von der untergeordneten Wörthstraße nach einbiegen und es kam zum Zusammenprall der beiden Autos. Dabei verletzte sich die 84 Jahre alte Beifahrerin aus dem bevorrechtigten Pkw und ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Die beiden Volkswagen mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden liegt bei 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hagen
Weitere Storys aus Hagen