Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

03.08.2017 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Rollerdiebe gefasst - Von Eltern auf der Wache abgeholt

Hagen (ots)

Am Donnerstag, 03.08.2017, stahlen drei Jugendliche einen Motorroller. Gegen 03.55 Uhr beobachtete eine 55-jährige Hagenerin, wie sich drei Gestalten auf einem Hinterhof an einem Roller zu schaffen machten. Nachdem einem misslungenen Startversuch schoben sie diesen wenig später die Berliner Straße in Richtung Schwelm entlang. Die Hagenerin verständigte die Polizei, als ihr klar wurde, dass es sich um einen Diebstahl handelte. Zivilbeamte der Kripo ergriffen die drei Diebe (16, 16, 15) kurz darauf auf der Berliner Straße. Die Polizisten brachten die Jugendlichen auf die Wache, wo sie einige Zeit später von den Erziehungsberechtigten abgeholt wurden. Die Beamten legten eine Anzeige vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen