Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

26.07.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Geschädigter findet seine gestohlenen Papiere

Hagen (ots)

Am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr suchte ein 36 Jahre alter Mann die Kundentoilette in einem Einkaufszentrum an der Kabeler Straße auf. Als er wieder auf den Flur kam, lagen Papiere auf dem Boden und der 36-Jährige musste feststellen, dass es sich dabei um seine eigenen Dokumente handelte. Zeitgleich bemerkte er, dass sein Portemonnaie verschwunden war und er folgerte, dass der Diebstahl nur beim Zusammentreffen mit einem Unbekannten im Eingangsbereich der Toilette erfolgt sein konnte. Der Geschädigte eilte entlang den Kassen in Richtung Parkplatz und konnte den Verdächtigen anhalten, bevor er das Gelände zu Fuß verließ. Der etwa 50 Jahre alte und 1,70 Meter große Mann mit Schnauzbart, Kurzhaarschnitt und grauer Jacke wies den Vorwurf des Diebstahls zurück und entfernte sich schnell. Gegen 17.15 Uhr erstattete der Geschädigte eine Anzeige, seine EC-Karte hatte er bereits sperren lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen