Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

26.07.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Zaunelemente entwendet

Hagen (ots)

Am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr hatten die Arbeiter einer Baustelle an der Kattenohler Straße das Gelände verlassen und in Höhe der Einmündung Wiethof mit einem Bauzaun gegen unbefugten Zutritt gesichert. Als sie am Dienstag um 06.00 Uhr die Arbeit wieder aufnehmen wollten, mussten sie feststellen, dass insgesamt acht Zaunelemente fehlten. Der oder die Täter müssen ihre Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert haben, der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen