Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

27.03.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Firmeneinbruch in Vorhalle - Wie gelangten die Täter auf das Gelände?

Hagen (ots)

Zwischen Freitag, 24.03.2017, und Sonntag, 26.03.2017, kam es zu einem Firmeneinbruch in Vorhalle. Ein Mitarbeiter der Firma in der Becheltestraße stellte am Sonntag fest, dass ein Glasfenster an einem Rolltor fehlte. Unbekannte bauten das Fenster fachmännisch aus und verschafften sich zu Zutritt in die Firma. Die herbeigerufenen Beamten konnten deutliche Hebelspuren erkennen. Im Gebäude hielt sich niemand mehr auf. Ob die Täter über den hohen Zaun kletterten, oder sich auf andere Weise Zugang zum Gelände verschafften, ist noch unklar. Was genau die Einbrecher stahlen, ermittelt zur Zeit die Kriminalpolizei. Hinweise zu verdächtigen Feststellungen oder den Tätern nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 16
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen