Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

04.03.2017 – 11:28

Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbruch in Hagen Hohenlimburg

Hagen (ots)

Eine Wohnungsinhaberin erlebte am Freitag (03.03.2017) im Ostfalenweg in Hagen Hohenlimburg eine böse Überraschung. Nachdem sie um 08.45 Uhr die Wohnung verlassen hatte, stellte sie um 13.45 Uhr bei ihrer Rückkehr fest, dass sowohl die Haustür als auch die Wohnungstür aufgebrochen worden waren. Unbekannte hatten ihre Wohnung komplett durchsucht und flüchteten im Anschluss mit dem entwendeten Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02331 9862066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung