Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

03.01.2017 – 13:07

Polizei Hagen

POL-HA: Auf glatter Straße mit entgegenkommenden Linienbus zusammengeprallt

POL-HA: Auf glatter Straße mit entgegenkommenden Linienbus zusammengeprallt
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Relativ glimpflich ausgegangen ist am Montagmorgen ein witterungsbedingter Frontalunfall zwischen einem Linienbus der Hagener Straßenbahn und einem PKW. Eine 26-Jährige befuhr gegen 07.55 Uhr mit ihrem Renault die Obernahmer Straße. Aufgrund der glatten Straßenverhältnisse verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte frontal mit dem Linienbus. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich keine Fahrgäste in dem Bus. Der 53-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die 26-jährige Renaultfahrerin verletzte sich leicht am Nacken und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen