Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

07.11.2016 – 08:26

Polizei Hagen

POL-HA: Skurrile Sachbeschädigung in Haspe - Dreirädriges Auto umgeworfen

POL-HA: Skurrile Sachbeschädigung in Haspe - Dreirädriges Auto umgeworfen
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am Sonntag, 06.11.2016, bot sich der Polizei ein ungewöhnliches Bild in der Hammerstraße in Haspe. Zwischen 00.00 Uhr und 07.00 Uhr versuchten unbekannte Täter ein dreirädriges Auto umzukippen. Das Fahrzeug der Marke Piaggio fiel gegen ein Stahlgeländer. Dabei verformte sich der Kastenaufbau und der Unterboden des Autos. Nur die Brüstung verhinderte, dass das Fahrzeug komplett umkippte. Die Polizei sucht nach Zeugen (02331 986 2066).

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 16
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen