Polizei Hagen

POL-HA: Unerlaubter Waffen- und Betäubungsmittelbesitz

Hagen (ots) - Durch zivile Beamte wurde am Montagnachmittag im Haldener Viertel eine 20jährige Person kontrolliert. Im Vorfeld hatte er die Beamten erkannt und hatte versucht sich der Kontrolle zu entziehen.

Bei der durchgeführten Kontrolle wurde eine Schreckschusswaffe, ein Einhandmesser und BTM aufgefunden.

Die Gegenstände wurden sichergestellt und der junge Mann muß mit einem Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: