Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

28.10.2016 – 13:32

Polizei Hagen

POL-HA: Polizei klärt rücksichtslosen Überfall auf einen Schwerbehinderten

Hagen (ots)

Im September dieses Jahres kam es zu einem aufsehenerregenden Überfall in der Grabenstraße. Ein Unbekannter griff den Schwerbehinderten von hinten so brutal an, dass er notversorgt werden musste. Der Täter erbeutete die Geldbörse des 56-Jährigen und konnte zunächst unerkannt fliehen. Umfangreiche Ermittlungen führten vor wenigen Tagen zur Ermittlung des polizeilich bereits bekannten 50-jährigen Tatverdächtigen. Er befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 16
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen