Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

28.10.2016 – 13:19

Polizei Hagen

POL-HA: Blutprobe und Anzeige - Ohne Führerschein und unter Drogen im Auto

Hagen (ots)

Am Donnerstag, 27.10.2016, fuhr ein 38-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss auf dem Innenstadtring. Gegen 10.10 Uhr bemerkten die Polizisten eine abgelaufene HU-Plakette an einem Audi. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass ein Gericht dem Mann Anfang des Jahres die Fahrerlaubnis entzogen hatte. Während der Anzeigenaufnahme gestand der Audi-Fahrer, dass er vor wenigen Tagen Drogen konsumierte. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und schrieben eine Anzeige. Das Verkehrskommissariat ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 16
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell