Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

28.09.2016 – 13:37

Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb wollte Detektiv bestehlen

Hagen (ots)

Ein Ladendetektiv überführte am Dienstagmorgen in einem Supermarkt an der Minervastraße einen Dieb und nahm ihn zur Fertigung der Anzeige mit ins Büro. Dabei wäre der Detektiv beinahe selber Opfer eines Diebstahls geworden. Der 32 Jahre alte Täter griff gerade in die Jackentasche des Zeugen um dessen Mobiltelefon zu greifen, als ein Mitarbeiter des Geschäfts das Büro betrat. Der konnte beobachten, wie der Mann die Hand schnell wieder aus der Tasche zurückzog. Im weiteren Verlauf verhielt sich der Täter zunehmend aggressiver und die Polizei wurde hinzugerufen. Die Beamten legten eine Anzeige vor und erteilten dem 32-Jährigen einen Platzverweis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung