Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

15.08.2016 – 09:01

Polizei Hagen

POL-HA: Mehrere LKW aufgebrochen und Batterien gestohlen

Hagen (ots)

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere LKW auf einem Firmengelände in der Bandstahlstraße auf. Gegen 03.35 Uhr bemerkte ein 53-jähriger Mitarbeiter der Firma zwei Personen, die an einem LKW rumhantierten. Als die Männer den Zeugen bemerkten, flüchteten sie. Eine nähere Täterbeschreibung konnte der Zeuge nicht abgeben. Insgesamt wurden sechs LKW mit einem Werkzeug geöffnet und die Batterien daraus entwendet. Bei einem siebten LKW blieb es beim Versuch. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen