Polizei Hagen

POL-HA: Zwei Wohnungseinbrüche in einem Haus

Hagen (ots) - Gleich zweimal schlugen bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus auf der Hochstraße zu. Am Mittwoch kehrte eine 28-jährige Hagenerin gegen 20.30 Uhr zu ihrer Wohnung in der Hochstraße zurück. Dort stellte sie fest, dass die Eingangstür aufgebrochen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten sich auf diesem Wege Zugang in die Wohnung verschafft und alle Räume durchwühlt. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, was die Täter mitgehen ließen. Auch die Eingangstür der gegenüberliegenden Wohnung war aufgebrochen. Da deren Bewohner während der Tatortaufnahme noch nicht zuhause waren, war auch hier zunächst nicht bekannt, ob die Einbrecher Beute gemacht haben. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: