Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher löst Alarmanlage aus

Hagen (ots) - Am Montag lief bei einer Dortmunder Wachdienstfirma gegen 23.40 Uhr ein Einbruchsalarm auf. Ein 25-jähriger Bediensteter des Wachdienstes begab sich daraufhin zu der alarmauslösenden Firma in der Straße Unter dem Hofe. Dort bemerkte er zunächst, dass ein Bewegungsmelder und eine Überwachungskamera außer Betrieb waren. Jemand hatte nämlich die Stromkabel aus den Geräten gerissen. Dann sah der Zeuge, dass in einem Büro der Firma das Licht eingeschaltet war. Unmittelbar darauf bemerkte er eine Person in dem Büro. Als der Einbrecher sich entdeckt fühlte, flüchtete er in unbekannte Richtung. Die anschließenden Ermittlungen der Kripo ergaben, dass der Täter die Stromkabel aus dem Bewegungsmelder und der Überwachungskamera gerissen hatte. Dann hebelte der Einbrecher ein Fenster auf und verschaffte sich auf diesem Wege Zugang in die Büroräume der Firma. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, was der Täter mitgehen ließ. Die Polizei erbittet Zeugenhinwiese unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: