Polizei Hagen

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung

Wer kennt diesen Mann?

Hagen (ots) - Ein unbekannter Mann wurde am 18.05.2016 in einem Kiosk in der Lange Straße durch eine Videoüberwachungskamera bei einer Unterschlagung gefilmt. Gegen 18.30 Uhr betrat ein Kunde den Kiosk und vergaß seine Geldbörse auf dem Verkaufstresen. Als er wieder Zuhause war, bemerkte er den Verlust der Geldbörse. Über die Videoaufnahmen im Kiosk konnte im Nachhinein die Tat nachvollzogen werden. Der Unbekannte war zirka 30 bis 50 Jahre alt, 180 cm groß und trug einen orangefarbenen Gips am rechten Handgelenk. Täterhinweise bitte an die 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: