Polizei Hagen

POL-HA: Betrunkene Frau verursacht Unfall und haut ab

Hagen (ots) - Mehrere Zeugen beobachteten am Dienstag gegen 18.05 Uhr, dass eine Autofahrerin mit ihrem Dacia auf der Elseyer Straße gegen einen geparkten Citroen stieß. Durch den Zusammenstoß wurde ein Außenspiegel des Citroens abgerissen. Die Fahrerin des Dacia fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Da die Zeugen das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs abgelesen hatten, begab sich eine Polizeistreife zur Wohnanschrift der 54-jährigen Fahrzeughalterin. Sie konnte in ihrem Fahrzeug sitzend in der Nähe ihrer Anschrift angetroffen werden. Die Frau stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe auf die Polizeiwache Hohenlimburg begleiten. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: