PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

12.06.2016 – 10:51

Polizei Hagen

POL-HA: Ladendiebstahl in Hagen - Haspe mit abruptem Ende

HagenHagen (ots)

Ein 20-jähriger Ladendieb hatte sich am Samstag (11.06.2016) um 19.15 Uhr seinen Ladendiebstahl auf der Enneper Straße wohl erfolgreicher ausgemalt. Nachdem er sich einige Waren in seinen Rucksack gesteckt hatte und den Supermarkt ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde er zunächst von einer Mitarbeiterin erwischt und festgehalten. Um seiner Überführung zu entgehen, riss er sich los und flüchtete in Richtung Ausgang. Hierbei übersah er offensichtlich die noch verschlossene Glastür und wurde durch diese abrupt gestoppt. Was der Mitarbeiterin zunächst nicht gelungen war hatte die Tür geschafft, der Dieb blieb zum Eintreffen der Polizei liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen