Polizei Hagen

POL-HA: Hundebesitzer geraten im Stadtgarten aneinander

Hagen (ots) - Am Samstagvormittag geraten im Stadtgarten am Eilper Hangstieg zwei Hundebesitzer aneinander als sie mit ihren Hunden Gassi gingen.

Warum es zwischen den beiden 42- und 27-jährigen beschuldigten Frauen und dem 47-jährigen beschuldigten Mann zum Streit kam ist noch unklar.

Ein Zeuge hatte den Vorfall bemerkt, die Örtlichkeit mittels Angabe des Rettungspunktes gemeldet und die eingetroffenen Polizeikräfte konnten den Streit schlichten.

Die Beteiligten trugen leichte Blessuren (Kratzer) davon.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: