Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

18.03.2016 – 12:52

Polizei Hagen

POL-HA: Motorradfahrer verletzt

Hagen (ots)

Durch eine kurze Unachtsamkeit kam am Donnerstagnachmittag gegen 16.20 Uhr in Vorhalle ein Motorradfahrer zu Schaden. Der 58-jährige Biker befand sich mit seiner 1000er Kawasaki im Bereich des Kreisels auf der Herdecker Straße mit Fahrtrichtung Herdecke. Aufgrund der Uhrzeit herrschte ein großes Verkehrsaufkommen und zum Unfallzeitpunkt stand der Motorradfahrer. Hinter ihm hatte ein 63 Jahre alter Opel-Fahrer ebenfalls angehalten und unvermittelt rutschte er bei eingelegtem Gang von der Kupplung. Sein Wagen machte einen Satz nach vor und klemmte ein Bein des Motorradfahrers zwischen Auto und Maschine ein. Beide Beteiligte konnten nach der Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen, allerdings hatte sich der Biker eine Prellung zugezogen und wollte einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung