PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

26.02.2016 – 12:27

Polizei Hagen

POL-HA: Zwei versuchte Einbrüche in Apotheken

Hagen (ots)

Gleich zweimal versuchten bislang unbekannte Täter, in der Nacht zum Donnerstag in Apotheken einzubrechen. Zunächst stellte die 57-jährige Inhaberin einer Apotheke in der Vorhaller Straße fest, dass die Eingangstür Hebelspuren aufwies. Den Einbrechern gelang es jedoch nicht, die Tür zu überwinden. Bereits am Mittwoch hatte in dieser Apotheke gegen 22.30 Uhr ein Alarm ausgelöst. Zu diesem Zeitpunkt konnte jedoch nichts Auffälliges festgestellt werden. Um 08.00 Uhr bemerkte der 53-jährige Betreiber einer Apotheke in der Haldener Straße, dass die Seiteneingangstür Hebelspuren aufwies. Auch hier schafften es die Einbrecher nicht, in die Apotheke zu gelangen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen