Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

22.02.2016 – 12:33

Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher verscheucht

Hagen (ots)

Am 22.02.2016 vernahm eine 31-jährige Frau gegen 02.30 Uhr verdächtige Geräusche aus Richtung des Schlafzimmerfensters ihrer Wohnung in der Siemensstraße. Da das Fenster in Kippstellung geöffnet war, führte sie die Geräusche zunächst auf den starken Wind zurück. Als die 31-Jährige das Fenster schließen wollte, sah sie dann jedoch draußen einen Mann, der im unteren Bereich des Fensterrahmens hantierte. Als der Mann die Bewohnerin erblickte, haute er zu Fuß ab. Zwischenzeitlich hatte er durch das Fenster schon einmal nach innen gegriffen und eine Jeanshose nach außen gezogen. Die Geschädigte kann den Einbrecher wie folgt beschreiben: Er ist ca. 30 Jahre alt, schlank und 175 bis 180 cm groß. Zur Tatzeit war der Mann dunkel gekleidet und trug eine schwarze Wollmütze. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen