Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.11.2015 – 12:38

Polizei Hagen

POL-HA: Trunkenheitsfahrt endete im Straßengraben

Hagen (ots)

In der Nacht zu Montag kamen Polizeibeamte zu einer Unfallstelle an der Tückingstraße, dort war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Begrenzungsstein geprallt und hing nun in leichter Schräglage im Straßengraben. Auf dem Fahrersitz des Renaults saß eine 46-jährige Frau, die augenscheinlich erheblich alkoholisiert war. Ein Alkoholvortest bestätigte diesen Eindruck mit einem Wert über zwei Promille. Die Fahrerin musste mit zur Blutprobe und ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des festhängenden Autos. Die Polizisten stellten den Führerschein der 46-Jährigen sicher, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen