Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

06.11.2015 – 12:59

Polizei Hagen

POL-HA: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Hagen (ots)

Ein Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und vier beteiligten Fahrzeugen nahmen Polizeibeamte am Donnerstag auf der Eckeseyer Straße auf. Ein 57-jähriger Toyota-Fahrer gab an, unvermittelt Kreislaufprobleme bekommen zu haben. Dadurch prallte er ins Heck eines Peugeots, schob diesen auf einen Renault und den wiederum noch leicht auf eine Kawasaki. Die 41 und 71 Jahre alten Fahrerinnen aus dem 2. und dritten Wagen verletzten sich leicht und ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus, der 53-jährige Motorradfahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Gesamtschaden an den vier Fahrzeugen liegt bei etwa 5000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen in Richtung Innenstadt gesperrt werden, es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell