Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

12.10.2015 – 13:44

Polizei Hagen

POL-HA: Zeitungszustellerin überfallen

Hagen (ots)

Am frühen Montagmorgen ist eine 48-jährige Zeitungszustellerin überfallen worden. Die Frau war gegen 05.30 Uhr mit einem sogenannten Elektro-Scooter in der Franzstraße unterwegs, als plötzlich drei unbekannte Männer auf sie zukamen. Mit den Worten "Geh mal von dem Ding runter, Alte!" forderte sie einer der Täter auf, von dem Scooter zu steigen. Nachdem die 48-Jährige der Aufforderung nicht nachgekommen ist, griff der Unbekannte sie an ihrem Handgelenk und zog sie von dem Scooter. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Eilpe. Die drei männlichen Täter können wie folgt beschrieben werden: zirka 18 bis 25 Jahre alt, zirka 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank, sprachen akzentfreies Deutsch, dunkle Kleidung, Kapuzen über den Kopf gezogen. Täterhinweise bitte an die 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung