Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

09.10.2015 – 14:00

Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Eilper Gaststätte

Hagen (ots)

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (09.10.2015) in eine Gaststätte in Hagen-Eilpe eingedrungen. Als die Eigentümerin das Haus gegenüber der Einmündung Hasselstraße am frühen Freitagmorgen aufsuchte, um Reinigungsarbeiten durchzuführen, stellte sie fest, dass die Eingangstür offen stand. Der oder die Täter hatten zwei Spielautomaten und die Wechselgeldkasse geöffnet und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Nachdem sie auch noch ein hinter der Theke abgelegtes IPad vorgefunden hatten, verließen sie mit ihrer Beute das Lokal und entfernten sich in unbekannte Richtung. Zeugen, die am Freitag zwischen Mitternacht und 05.00 Uhr morgens verdächtige Beobachtungen im Bereich Eilper Str/Hasselstr. Gemacht haben,, werden gebeten, sich unter Tel.: 02331/986 2066 bei der Hagener Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen