Polizei Hagen

POL-HA: Nächtlicher Motorradunfall mit schwerverletzter Frau

Hagen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 01.05 Uhr auf dem Märkischen Ring zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Hagenerin fuhr mit ihrem Kleinkraftrad über den Märkischer Ring. Mit auf dem Fahrzeug befand sich ihre 19-jährige Schwester. Im Kurvenbereich des Märkischen Rings, in Höhe Hausnummer 109, stürzte das Duo aus noch unbekannter Ursache auf die Fahrbahn. Dabei verletzte sich die 30-Jährige leicht. Ihre Schwester zog sich schwere Verletzungen am Bein zu und musste in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallsachbearbeitung hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: