Polizei Hagen

POL-HA: Einbrecher im Bereich Hagen - Boele

Hagen (ots) - Am Freitagabend, 02.10.2015, waren im Bereich Boele offensichtlich Einbrecher unterwegs. Nachdem zunächst gegen 21.30 Uhr eine bereits schlafende 47-jährige Mieterin in der Memeler Straße verdächtige Geräusche gehört hatte, schaltete sie zunächst das Licht in der Wohnung an. Die Geräusche verstummten und sie legte sich wieder schlafen. Erst am nächsten Morgen stellte sie dann fest, dass Unbekannte durch das Aufhebeln der Balkontür offensichtlich versucht hatten in ihre Wohnung einzubrechen. Anders in der Danziger Straße. Hier hörte eine 76-jährige Bewohnerin gegen 22.00 Uhr ebenfalls verdächtige Geräusche in ihrer Erdgeschosswohnung. Nachdem auch sie das Licht wieder eingeschaltet hatte, sah sie eine dunkel gekleidete Person ohne Beute über den Balkon flüchten. Der Einbrecher hatte sich bereits Zugang zur Küche verschafft. Sie verschloss die aufgebrochen Balkontür wieder und verständigte im Nachgang die Polizei. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden von der Polizei um Hinweise unter der 02331 / 986-2066 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: