Polizei Hagen

POL-HA: Mehrere Büros aufgebrochen

Hagen (ots) - Innenstadt. Als der 55-jährige Angehörige einer Firma am Montag um 07.15 Uhr zu seinem Arbeitsplatz in der Straße Bergischer Ring erschien, bemerkte er sofort die zersplitterte Eingangstür des Gebäudes. Daraufhin stellte er fest, dass die Türen zu den Büros auf der dritten Etage aufgebrochen waren. Die bislang unbekannten Einbrecher hatten die Schränke und Schubladen in den Büros durchwühlt. Außerdem brachen sie einen Tresor aus der Wand. Die Einbrecher transportierten den Tresor dann in einen Toilettenraum und hebelten ihn dort auf. Der Zeuge gab an, dass sich in dem Tresor zuvor ein vierstelliger Geldbetrag befunden hatte. Ob die Einbrecher auch andere Gegenstände mitgehen ließen, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Da die Eingangstür des Gebäudes am vergangenen Freitag gegen 17.00 Uhr noch intakt war, erstreckt sich der Tatzeitraum über das gesamte Wochenende. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: