Polizei Hagen

POL-HA: Mitarbeiter des Ordnungsamts angegriffen

Hagen (ots) - Ein Außendienstmitarbeiter des Hagener Ordnungsamtes ist am frühen Montagabend, gegen 18.00 Uhr, von einem 18-jährigen Mann angegriffen und verletzt worden. Der 52-jährige ist zusammen mit seinem Kollegen zu einer Ruhestörung durch mehrere junge Männern in die Stresemannstraße gerufen worden. Bei der Überprüfung ist ein 18-Jähriger aus der Gruppe plötzlich geflüchtet und konnte durch den 52-jährigen Ordnungsamtsmitarbeiter eingeholt und festgehalten werden. Dagegen wehrte er sich und schlug den Ordnungshüter mit seinem Ellenbogen. Dabei verletzte der junge Mann ihn leicht am Handgelenk. Der 18-Jährige konnte zur Personalienfeststellung überwältigt und gefesselt werden. Auf ihn kommt eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: