Polizei Hagen

POL-HA: Handtasche und Autoschlüssel entwendet Täter flüchteten nach Verkehrsunfall zu Fuß

Hagen (ots) - Am 26.09.2015 wurde im Allgemeinen Krankenhaus in Hagen in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 19:00 Uhr eine Handtasche entwendet. In der Handtasche befand sich u. a. ein Fahrzeugschlüssel für einen Pkw. Offenbar entwendeten die Täter mit diesem Schlüssel dann auch diesen Pkw von einem Parkplatz in der Nähe des Krankenhauses. Gegen 19:00 Uhr teilten dann Zeugen mit, an der Hagener Str. 10 einen Verkehrsunfall beobachtet zu haben. Zwei junge Männer seien mit dem betroffenen Pkw dort vor einen Zaun gefahren und hätten diesen dabei beschädigt. Die Männer seien anschließend ausgestiegen und hätten sich zu Fuß entfernt. Eine Beschreibung dieser Personen liegt zur Zeit nicht vor. Eine Anzeige wurde gefertigt. Das Fahrzeug wurde zwecks Spurensicherung sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: