Polizei Hagen

POL-HA: Versuchter Einbruch in Hörakustik-Geschäft

Hagen (ots) - Ein unbekannter Zeuge meldete der Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 04.20 Uhr, einen versuchten Einbruch in ein Hörakustik-Geschäft in der Badstraße. Der Mann beobachtete den Einbrecher dabei, wie dieser versuchte die Eingangstür mit einem Brecheisen aufzuhebeln. Die Scheibe der Tür zersplitterte dabei komplett. Im Anschluss entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Eine alarmiert Polizeistreife fand die Eisenstange unter einem abgeparkten Wagen und stellte sie sicher. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: