Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

05.08.2015 – 12:45

Polizei Hagen

POL-HA: Buntmetalldiebe auf frischer Tat festgenommen

Hagen (ots)

Ein aufmerksamer Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebs in der Schwanenstraße hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wesentlich zur Festnahme von zwei Buntmetalldieben beigetragen. Dem 47-jährigen Zeugen fielen bei seiner Tätigkeit als Gabelstapelfahrer gegen 23.55 Uhr zwei verdächtige Personen sowie mehrere zum Abtransport bereitgelegte schwarze Kabel in einem angrenzenden Flussbett auf. Geistesgegenwärtig rief er die Polizei an, die mit mehreren Beamten den fraglichen Bereich umstellte. Kurze Zeit später konnten in der Uferböschung zwei Männer im Alter von 34 und 41 Jahren festgestellt und festgenommen werden. Ebenfalls fanden die Beamten entsprechendes Tatwerkzeug und größere Kabelstücke. Der 41-jährige Dieb führte außerdem noch Betäubungsmittel mit sich. Beide Männer wurden in das Polizeigewahrsam gebracht. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen