Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

12.06.2015 – 12:21

Polizei Hagen

POL-HA: Raub mit Schusswaffe auf Gemüsehändler

Hagen (ots)

Am Donnerstagabend kam es in der Eppenhauser Straße zu einem Raub auf einen Gemüsehändler. Um 18.30 Uhr befand sich der 56-Jährige allein in seinem Geschäft, als plötzlich durch die Hintertür eine Frau den Raum betrat. Die Räuberin hielt eine Pistole in der Hand und forderte den Händler auf, ihr 500 Euro aus der Kasse zu überreichen. Da sich dort kein Geld befand, verlangte die Frau den Inhalt aus der Geldkassette im Hinterzimmer. Mit circa 50 Euro Bargeld entkam die Täterin aus der Hintertür. Dort beobachtete ein Zeuge die Flüchtende, wie sie sich in der Ascherothstraße mit einem Mann traf. Gemeinsam floh das Pärchen in Richtung Haßleyer Straße. Die Täterin konnte wie folgt beschrieben werden: Circa 18-20 Jahre, rote und schulterlange Haare, auffallend kurze und dunkle Hose, dunkles T-Shirt. Der Mann wurde deutlich älter als die Täterin und mit süd- oder südosteuropäischen Aussehen beschrieben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02331 / 986 20 66.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen