Polizei Hagen

POL-HA: Käsedieb erwischt

Hagen (ots) - Ein Mitarbeiter eines Discounters am Graf-von-Galen-Ring beobachtete am Dienstagmittag einen Kunden, der zunächst etliche Packungen Parmesan in einen Karton packte und sich dann in einen abgelegenen Teil des Supermarktes begab. Dort steckte er sich den Käse in alle Taschen von Jacke und Hose, ging zur Kasse und zahlte dort lediglich ein Paket Eier. Der Zeuge informierte die Polizei und die Beamten fanden 16 Packungen des Hartkäses bei dem Mann. Die Ware im Wert von 50 Euro blieb im Laden, der 55 Jahre alte Täter musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro hinterlegen und konnte erst dann seinen Weg fortsetzen. Wozu er so viel Parmesan benötigte, hat er uns nicht verraten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: