Polizei Hagen

POL-HA: Professionelle Ladendiebe festgenommen

Hagen (ots) - Innenstadt. Ein aufmerksamer Ladendetektiv beobachtete am Dienstag zwei Frauen und einen Mann, als sie gegen 13.14 Uhr eine Parfümerie in der Elberfelder Straße betraten. Die beiden Frauen erkannte er sofort als Ladendiebinnen aus einer Tat vom 07.02.2015 wieder. Sie hatten seinerzeit Parfüms im Wert von 1.835,00 Euro entwendet und waren unerkannt entkommen. Daher beobachtete der 55-jährige Ladendetektiv das Trio ganz genau. Wie zu erwarten, entnahmen die beiden Diebinnen und ihr männlicher Begleiter 18 hochwertige Parfüms aus den Regalen und verstauten sie in ihrer Oberbekleidung. Nachdem das Trio den Laden verlassen hatte, sprach der Zeuge sie an und rief die Polizei. In der Oberbekleidung der Diebe waren 18 Packungen Chanel-Parfüm im Gesamtwert von rund 1.700,00 Euro verstaut. Die beiden Ladendiebinnen im Alter von 26 und 33 Jahren hatten ihre Oberbekleidung so genäht, dass oben ein großer Ausschnitt zum Einstecken des Diebesgutes vorhanden war. Unten waren die Bekleidungsstücke eng genäht, so dass die Parfüms nicht durchfallen konnten. Die beiden Ladendiebinnen und ihr 25-jähriger Mittäter wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: