Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

16.02.2015 – 13:37

Polizei Hagen

POL-HA: Audi A3 dient als Ersatzteillager

POL-HA: Audi A3 dient als Ersatzteillager
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Vergangenen Freitagvormittag staunte ein 32-jähriger Hagener nicht schlecht, als er seinen Audi A3 mit komplett abgebauter Front vorfand. Der junge Mann hatte den Wagen einen Abend vorher auf einem Parkplatz in der Haßleyer Straße abgestellt. Unbekannte Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und gelangen so in das Fahrzeuginnere. Nachdem sie die Motorhaube öffneten demontierten sie die komplette Front des Fahrzeugs samt Beleuchtungseinrichtung und Motorkühler. Anschließend nahmen die Unbekannten die Teile mit. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der Schaden wir auf rund 4.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen