Polizei Hagen

POL-HA: Dreiste Diebin verliert Ausweis

Hagen (ots) - Am Sonntagabend, gegen 18.30 Uhr, betrat eine 18-jährige Hagenerin einen Kiosk in der Buntebachstraße und verlangte vom 43-jährigen Verkäufer fünf Schachteln Zigaretten. Nachdem der Verkäufer die Packungen auf den Tresen gelegt hatte, griff die junge Dame danach und rannte aus dem Laden. Auf der Flucht verlor die Diebin ihre Geldbörse samt Personaldokumente. Dumm gelaufen, aber für die Polizei von großem Vorteil. Die Anzeige erreicht die Täterin dann auf dem Postwege.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: