Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbrüche in einem Zweifamilienhaus

Hagen (ots) - In der Zeit vom 24.12., 15.30 Uhr bis zum 25.12.2014, 01.00 Uhr drangen bisher unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters zunächst in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in Hagen-Haßley ein, durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten hier Schmuck und Bargeld. Anschließend, da ein Zugang durch das Haus zur Wohnung im Obergeschoss durch verschlossene Türen nicht möglich war, kletterten die Täter mit Hilfe von Gartenmöbel von der Terrassenseite her auf den Balkon des Obergeschosses. Hier hebelten sie ebenfalls einen Fensterflügel auf und drangen so in die Wohnung ein. In der Wohnung durchwühlten die Täter sämtliche Räumlichkeiten. Was hier erbeutet wurde, konnte bei der Tatortaufnahme noch nicht in Erfahrung gebracht werden, weil die Wohnungsinhaberin verreist ist. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Hinweise zur Tataufklärung nimmt die Polizei Hagen unter der Tel.-Nr. 02331/986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: