Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

22.12.2014 – 13:22

Polizei Hagen

POL-HA: Fußgängerin angefahren

Hagen (ots)

Eine 80-jährige Fußgängerin musste am Samstagabend mit einer Beinfraktur stationär im Krankenhaus aufgenommen werden, nachdem sie gegen 17.10 Uhr von einem Pkw angefahren wurde.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 36-jähriger Renault-Fahrer die Dortmunder Straße in Richtung Hengsteysee. In Höhe der Posener Straße passierte er nach seinen Angaben bei "grün" die dortige Ampelanlage, als unerwartet die Fußgängerin die Straße von links nach rechts überquerte. Er erfasste die Seniorin mit seinem Wagen und ein Rettungswagen brachte sie im Anschluss ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen