Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

20.11.2014 – 13:06

Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Einfamilienhaus

Hagen (ots)

Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, von einem 51-jährigen Hausbesitzer in die Ascherothstraße gerufen, weil in sein Haus eingebrochen wurde. Das Einfamilienhaus sei lediglich drei Stunden unbeaufsichtigt gewesen, als die Täter die Terrassentür aufhebelten und die gesamten Wohnräume durchsuchten. Die Kriminalpolizei erschien ebenfalls am Tatort und sicherte Spuren, die die Täter hinterließen. Über die erbeuteten Gegenstände konnten noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei unter der Tel. 986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen