Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

01.10.2014 – 13:20

Polizei Hagen

POL-HA: Versuchter Einbruch in Haspe

Hagen (ots)

Im Laufe des Dienstags, in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 17 Uhr versuchten Unbekannte in ein Gerätehaus der Feuerwehr an der Tückingschulstraße einzubrechen. Hierzu hebelten sie mehrfach an der Tür und hinterließen dort deutliche Spuren in form von Absplitterungen. Ein Eindringen in den Lagerraum gelang den Tätern jedoch nicht. Ein 50-jähriger Mitarbeiter entdeckte den versuchten Einbruch am Dienstagnachmittag und informierte die Polizei, die die Spuren am Tatort sicherten. Hinweise zu dem Tatgeschehen nimmt die Polizei unter der Tel.986-2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen