Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

23.09.2014 – 14:44

Polizei Hagen

POL-HA: Mit Roller gestürzt

Hagen (ots)

Aus ungeklärter Ursache stürzte eine 17-jährige Rollerfahrerin am Montag, gegen 13.40 Uhr auf der Weststraße, kurz vor dem Kreisverkehr. Als die Ampel von Gelblicht auf Rotlicht sprang, machte die 17-Jährige eine Vollbremsung, um nicht bei Rotlicht in die Kreuzung einzufahren. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Roller und stürzte auf die rechte Seite. Sie verletzte sich leicht, ein Rettungswagen brachte sie in ein Hagener Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen