Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

18.09.2014 – 13:22

Polizei Hagen

POL-HA: Sprung zur Seite verhindert Zusammenstoß

Hagen (ots)

Eine 36-jährige Hagenerin ging mit einem 12-jährigen Mädchen über die Fußgängerampel am Märkischen Ring, gegenüber vom Vapiano. Die Ampel zeigte für die Fußgänger Grünlicht, als plötzlich ein Fahrzeug von links kam und bei rot über die Ampel fuhr. Das 12-jährige Mädchen sprang zur Seite und verhinderte so einen Zusammenstoß. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen gelben Renault Twingo gehandelt haben. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Wer Hinweise zu dem Geschehen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Tel. 986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Weitere Meldungen: Polizei Hagen