Polizei Hagen

POL-HA: Drei parkende Autos bei Unfall beschädigt

Hagen (ots) - Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer überholte in der Nacht zu Sonntag gegen 00:20 Uhr einen 45-jährigen Audi-Fahrer in Altenhagen auf der Alexanderstraße. Der Überholte erschrak sich derart stark, dass er sein Lenkrad verriss und gegen zwei parkende Pkw stieß. Im Anschluss gelang es ihm, seinen Pkw auf dem Seitenstreifen zum Stehen zu bringen. Dort konnte er allerdings eine Kollision mit einem weiteren Pkw nicht verhindern. Durch die Zusammenstöße verletzte sich der Audi-Fahrer leicht. Der Gesamtschaden an allen Pkw beträgt ca. 17000EUR. Es werden noch Zeugen zu dem Unfall gesucht. Wer Angaben dazu machen kann, kann sich bei der Polizei unter Tel.986-2066 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Tina Heithausen
Telefon: 02331-986 1516
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: