Polizei Hagen

POL-HA: Fußgänger beim Rangieren angefahren

Hagen (ots) - Am Freitagvormittag gegen 10.45 Uhr wendete ein 59-jähriger VW-Fahrer in der Zufahrt zum Europaplatz in Vorhalle. Dabei übersah er beim Zurücksetzen einen 74-Jährigen Fußgänger, der mit seinen Einkäufen die Einfahrt querte. Der Passant verletzte sich leicht und ein Zeuge begleitete den Passanten zu einem Arzt. Polizeibeamte nahmen den Vorfall auf, der 74-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung seinen Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: