Polizei Hagen

POL-HA: Taxi stoppte flüchtigen Ladendieb

Hagen (ots) - Ein 36-jähriger Geschäftsinhaber beobachtete am Mittwochmittag einen 46-jährigen Mann, der sich aus der Auslage seines Geschäfts in der Voerder Straße vier Hosen nahm und davon lief. Auf der Flucht ließ er die Hosen jedoch fallen. Im weiteren Verlauf seiner Flucht stolperte der Täter und fiel gegen ein wartendes Taxi. Seine Flucht war somit beendet und er konnte durch Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Dem Täter droht nun ein Verfahren wegen Diebstahl und fahrlässiger Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: