Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.07.2014 – 05:14

Polizei Hagen

POL-HA: Dieb durch Zeugen gestellt und der Polizei übergeben

Hagen (ots)

Mitarbeiter eines Baumarktes an der Eckeseyer Straße beobachteten am 25.07.2014 gegen 17.45 Uhr einen 53-jährigen "Kunden" am Zaun des Gartencenters. Der Mann der sich außerhalb des Firmengeländes befand, griff mehrfach durch den Zaun und nahm bereitgelegtes Werkzeug an sich. Das Werkzeug wickelte er anschließend in eine Jacke. Als der Mann die beiden Zeugen bemerkte lief er sofort in Richtung Gehweg Eckeseyer Straße davon. Die Zeugen nahmen sofort die Verfolgung auf. Der Täter stolperte kurze Zeit später über den Kantstein eines Grünstreifens und kam zu Fall. Die Mitarbeiter des Baumarktes konnten den Mann festhalten und der alarmierten Polizeistreife übergeben. Die Beute, u.a. eine Brechstange (Kuhfuß) und ein großer Schraubendreher konnten sichergestellt werden. Der Mann wurde festgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Hagen
Führungs- und Lagedienst / Leitstelle
Wolfgang Hiemer
Telefon: 02331 986-2060

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung