Polizei Hagen

POL-HA: Schmuck und Münzen erbeutet

Hagen (ots) - Sammlermünzen und Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in Hagen-Haspe. Zwischen dem 22.07.2014, 15.00 Uhr und dem 23.07.2014 11.00 Uhr drangen sie in der Gabelsberger Straße in ein Zweifamilienhaus ein. Noch fraglich ist, wie sie in den Hausflur gelangten. Von dort hatten sie Zugang zum ersten Obergeschoss, wo sie eine Holztür gewaltsam öffneten und in den Wohnbereich des Geschädigten vordringen konnten. Der stellte nach Entdeckung der Tat bei einer ersten groben Durchsicht fest, dass die Einbrecher es offensichtlich nur auf Edelmetall abgesehen hatten und die Münzsammlung sowie mehrere Schmuckstücke aus Gold mitgenommen haben. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: